Die meistverkauften Rock-Alben in den USA

Rock entstand in Amerika, es Robert-Plantwar eine Mischung aus Blues und Beatmusik. In den 50er Jahren behaupteten Menschen noch, dass Rock eine Phase wäre, doch mehr als ein halbes Jahrhundert später zählt Rock zu den beliebtesten Genres der Musik. Aus dem Grund sind hier einige der erfolgreichsten Rockbands der Geschichte, basierend auf Alben-Verkäufe gemäß RIAA. Das meist verkaufte Album aller Zeiten ist “Thriller” von Michael Jackson, das 33 Million Mal in den USA alleine verkauft wurde, aber gleich dahinter haben eine Band nach der anderen Rekorde aufgestellt.

  • Eagles – Their Greatest Hits 1971 – 1975, 29 Millionen Mal verkauft
  • Led Zeppelin – Led Zeppelin IV, 23 Millionen Mal verkauft
  • Pink Floyd – The Wall, 23 Millionen Mal verkauft
  • AC/DC – Back in Black, 22 Millionen Mal verkauft
  • Fleetwood Mac – Rumours, 20 Millionen Mal verkauft
  • The Beatles – The Beatles, 19 Millionen Mal verkauft
  • Guns N’ Roses – Appetite for Destruction, 18 Millionen Mal verkauft

Die Beatles haben zwar weltweit insgesamt knapp eine Milliarde Alben verkauft, doch das meistverkaufte Rock-Album in den USA ist das Greatest Hits Album der Eagles. Led Zeppelin, Pink Floyd und die Beatles haben allerdings auch beinahe jedes ihrer Alben mehr als 10 Millionen Mal verkauft. Überraschend dennoch wohlverdient ist “Rumours” von Fleetwood Mac vertreten, das innovative Album erschien im Jahre 1977 und konnte weltweit 40 Millionen Exemplare verkaufen. Auch Metallica, Boston, Journey, Def Leppard und Bruce Springsteen sind in der Liste der meistverkauften Rock-Alben vertreten.

Seit den 50er und 60er Jahren haben sich viele weitere Genre entwickelt, was auch nötig war damit der Rock über all diese Jahre überleben konnte. Die Musikszene braucht immer wieder neues Blut und neue Ideen. Zu den bekanntesten Genres gehören unter anderem; Punk Rock, Alternative Rock, Classic Rock, Glam Rock, Grunge, Pop-Rock, Progressive Rock und Hard Rock. Mehr über die Entwicklung der verschiedenen Rock-Genre können Sie auf unserer Seite nachlesen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *